Weiterbildung zum/zur EU-Fundraiser*in und Projektmanager*in

Erhöhe Deine Chancen für den Job den Du wirklich machen willst – gezielt und nachhaltig!

by Mirjana Klapprodt, February 6, 2017

Eine Weiterbildung, zwei Zertifikate!

Die Weiterbildung bei der Europäischen Fundraising Akademie-EuroConsults ist eine exzellente Kombination aus Fundraising und Projektmanagement mit einem externen Zertifikat im Projektmanagement.

Die Ausbildung befähigt Dich, den kompletten Zyklus eines EU-Projektes zu bewältigen. Du lernst EU-Fördermittel sicher zu identifizieren, EU-Projekte zu konzipieren, durchzuführen und zu evaluieren, EU-Anträge professionell zu erstellen und EU-Finanzmittel zu verwalten. 

Relevant für alle die bei Vereinen, Stiftungen, Verbänden und NGO´s sowie kommunalen Trägern, oder aber bei Wirtschaftsfördergesellschaften arbeiten wollen.

Die Maßnahme beinhaltet 4 Präsenzwochen, die durch 15 Wochen im E-Learning vertieft werden. In den ersten drei Präsenzwochen, vermitteln unsere Dozenten*innen und Praktiker*innen, wie Du, die für Dein Thema geeignetsten EU-Fördermittel und die richtigen Projektpartner identifizierst, die Kofinanzierung für Dein Vorhaben sicherstellst, Dein Projekt mit Instrumenten der PR/Öffentlichkeitsarbeit möglichst breit und im Sinne der EU-Intentionen kommunizierst. Ebenso lernst Du, wie und mit welchen Hilfsmitteln Du ein EU-Projekt systematisch verwaltest und koordinierst. Zudem erhältst Du durch das GPM Modul (GPM Basiszertifikat) im Projektmanagement einen Einstieg in die internationalen Standards des Projektmanagements nach IPMA.

Während Du Dich in den ersten drei Präsenzwochen in allen wichtigen Bereichen des EU-Fundraisings und EU Projektmanagements fundiert weiterbildest, bist Du in der vierten Präsenzwoche gefragt, Deine erworbenen, theoretischen Kenntnisse praktisch anzuwenden: Du lernst in selbstständig arbeitenden Teams, eine Projektidee zu einem realen EU Projekt zu entwickeln. Zudem lernst Du in der Praxiswoche, wichtige Tools wie Online-Kollaborationen, spezielle Software, Checklisten etc. praktisch einzusetzen und mit ihnen effektiv zu arbeiten. Mit professioneller Begleitung von Coaches bereitest Du Dich sich somit realistisch auf die zukünftige Arbeit als EU-Fundraiser*in vor. Um dabei optimale Lerneffekte zu erzielen, durchläufst Du eine intensive dreiwöchige Online-Vorbereitungsphase.

Zwischen den Präsenzwochen absolvierst Du wöchentlich vertiefende e-Module auf unserer modernen E-Learning-Plattform der Europäischen Fundraising Akademie (EUFRAK) www.eufrak.eu, die neben eigener Recherche auch viele zusätzliche Informationen wie z.B. implementierte Videos oder Antragsdokumente bereitstellen. Neben dem Austausch mit unseren EUFRAK-Tutor*innen und Team Coaches, kannst Du Dich hier mit anderen Teilnehmer*innen vernetzen.

Die Weiterbildung ist durch einen Bildungsgutschein bis zu 100% förderfähig. Auch eine Förderung durch das Programm WeGebAU ist bis zu 75% möglich.

Unsere Leistungen:

  • 4 Präsenzwochen á 5 Tage in Berlin plus 15 Wochen vertiefendes E-Learning;
  • GPM Basiszertifikat für Projektmanagement (externe Prüfung)
  • Intensive Begleitung durch erfahrene Fördermittelmanager*innen und externe Berater*innen;
  • Zertifikat/Teilnahmebescheinigung der Europäischen Fundraising Akademie (EUFRAK) 
  • E-Learning-Unterrichtseinheiten über die EUFRAK Plattform 
  • Austausch mit unseren Fördermittelexperten;
  • Regelmäßige Evaluierung der Stellenausschreibungen und Zusenden der relevanten Stellenangebote, auch nach der Weiterbildung;
  • Professionelle Weiterbildung mit einem ständigen Qualitätsmanagement;
  • Webinare zu relevanten Fördermittel-Themen
  • Kostenlose Getränke und Snacks während der Präsenzwochen.

Für die Teilnehmer*innen, die bereits ein GPM Basiszertifikat in Projektmanagement haben, bieten wir weiterhin unsere zertifizierte 17-wöchige Weiterbildung zum EU-Fundraiser*in an (ohne GPM Basiszertifikat). Auch diese Weiterbildung ist bis zu 100 % durch einen Bildungsgutschein förderfähig.

Nächste Weiterbildungstermine (19 Wochen mit GPM Basiszertifikat):                                                                                  

  • 22.02-14.07.2017                                                                 
  • 08.03-28.07.2017 (Anmeldung bis zum 13. März 2017 möglich)
  • 05.04-25.08.2017
  • 19.04-06.09.2017
  • 24.05-11.10.2017
  • 07.06-23.10.2017
  • 28.06-14.11.2017

Kontakt & Beratung

Mirjana Klapprodt 
Karl-Liebknecht-Straße 29
10178 Berlin
Tel.: +49 (0)30/53 600 981/982 
Fax: +49 (0)30/53 600 983 
E-Mail: info@euroconsults.eu 

http://eufrak.eu/weiterbildungen.html