Du suchst Finanzierung für Dein Integrationsprojekt?

Bewirb Dich beim Deutschen Integrationspreis und erhalte bis zu 15.000 EUR!

by Nadia Boegli, November 14, 2016

Integrationsprojekt sucht Finanzierung? Wir suchen Euch!

Integration geht uns alle an – überall treffen Menschen unterschiedlicher Kulturen und mit anderen Erfahrungen oder Fähigkeiten aufeinander. Vielfalt ist unser Alltag. Viele Menschen setzen sich bereits für ein gelungenes Miteinander ein. Sie entwickeln Ideen und engagieren sich in Projekten. Doch oftmals fehlen Geld und Wissen, um eine gute Idee unternehmerisch und nachhaltig umzusetzen. 

Hier kommen wir ins Spiel: Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung möchte innovative Integrationsprojekte für und mit Geflüchteten finden, ihre Umsetzung finanzieren und die Besten auszeichnen – mit dem Deutschen Integrationspreis.

Dafür kombinieren wir erstmalig Stiftungsförderung mit Crowdfunding und stellen über 200.000 Euro bereit!

Du engagierst dich in einem konkreten Integrationsprojekt? Ihr sucht nach Finanzierungsmöglichkeiten? 

Wer sich beim Deutschen Integrationspreis bewerben kann…

Bewerben können sich Sozialunternehmen, gemeinnützige Organisationen, Vereine oder private Initiativen mit Projekten, die ... 

  • das gesellschaftliche Zusammenleben für und mit Geflüchteten gestalten.

  • das Eigenengagement und gesellschaftliche Teilhabe Geflüchteter fördern.
  • innovative Lösungsansätze beinhalten.
  • vernetzen und unterschiedliche Akteure zusammenbringen.

Vorrausetzung ist, dass ihr ein Crowdfunding-Projekt mit einem Finanzierungsziel von mindestens 10.000 € auf Startnext startet und bei unserem Contest mitmacht, dass euer Projekt innerhalb Deutschlands umgesetzt wird und sich in der aktiven Planungs- oder Umsetzungsphase befindet. 

Ihr habt eine tolle Projektidee, aber keine Ahnung von Crowdfunding? Kein Problem! 

Wir unterstützen euch bei der Vorbereitung auf den Contest. In der Qualifizierungsphase lernt ihr, wie man eine gute Social Media Kampagne plant, welche Story ihr mit eurer Idee erzählen könnt und wie ihr möglichst viele Menschen für euer Vorhaben begeistert! Mit Startnext, der größten Crowdfunding-Plattform in Deutschland, haben wir einen Top-Experten an der Seite. 

Bewerbungen sind noch bis zum 11.12.2016 möglich unter: www.startnext.com/pages/deutscher-integrationspreis

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher gilt: Schnell bewerben!

Was Euch beim Deutschen Integrationspreis genau erwartet? 

Der Deutsche Integrationspreis besteht aus zwei Teilen: Der Finanzierung und der Auszeichnung. Nach einer Vorauswahl werden die Projekte für den Crowdfunding-Contest, der im März 2017 startet, qualifiziert. Die 20 Projekte, die dabei die meisten Unterstützer begeistern können, erhalten eine Anschub-Finanzierung durch die Hertie-Stiftung: Der 1. Platz bekommt 15.000 €, 2.-3. Platz jeweils 10.000 €, 4.-7. Platz jeweils 7.500 € und der 8.-20. Platz jeweils 5.000 €. 

Unter den erfolgreichen Contest-Projekten wählt unsere Jury im Anschluss die Träger des Integrationspreises aus. Der Preis ist mit insgesamt 100.000 € dotiert. Die Verleihung des Preises findet Ende Oktober 2017 statt.

Wir freuen uns auf eure Bewerbung und sind gespannt, mit welchen Ideen und Projekten Ihr unseren Alltag vielfältiger macht!

Fragen? http://www.ghst.de/deutscher-integrationspreis/#