Wellbeing für Dich und Mich

May 20th, 10:00 - 17:00

Weiskopffstraße 16, 12459 Berlin, Germany

Der Workshop im Grünen, der Dir hilft wieder bei Dir selbst anzukommen. 

Wellbeing, Achtsamkeit, Mindfulness - alles Worte, die nicht nur immer mehr Bedeutung bekommen sondern vor allem immer mehr Gehör verdienen. Überforderung, Burnout, depressive Phasen lauern an allen Ecken und immer mehr Menschen sind davon betroffen.

Gerade im sozialen Sektor, in dem schlechte Bezahlung, Überstunden und gleichzeitig der immense Tatendrang und die Passion sich oft gegenüber stehen, wird Wellbeing immer wichtiger. Wir haben um und in uns geschaut und gemerkt, dass viel zu viele von uns bereits Erfahrung mit Burnout gemacht haben oder kurz davor stehen. Um dich davor zu bewahren oder dabei zu helfen, schwierige Situationen zu meistern, Erfahrungen auszutauschen und einfach nur ein Ort zum Zuhören zu schaffen, organisieren wir den Wellbeing Workshop. 

Tickets gibt es hier.

Ziel des Tages:

  • Du lernst die Zusammenhänge von Körper, Mind und Emotion besser zu verstehen
  • Du lernst wertvolle Tools und Strategien, die dir helfen gelassen erfolgreich zu sein
  • Du bekommst Inspirationen und erste Ansätze, wie Wellbeing im Team funktionieren kann
  • Du hast Zeit für dich zu reflektieren und mit anderen im Gespräch zu sein, ganz so, wie es gut ist für dich

An wen richtet sich der Workshop?

  • An alle, die sich mit dem Thema Wellbeing auseinander setzen möchten
  • An alle, die bereits Erfahrung mit Burnout haben (sowohl bei sich selbst Anzeichen sehen, als auch bei anderen)
  • An alle, die sich gerade verloren oder überfordert fühlen
  • An alle! 

Was bekommt Ihr geboten? 

Neben leckeren Getränken, veganen Snacks (Stullen etc.) und ganz viel entspannter Atmosphäre an der Spree, bieten wir zusammen mit Bele Irle und Tina Röbel ein wunderbares Programm.

Nach einem Opening am Morgen entscheidest Du an welcher Stelle Du mehr Tiefgang wünscht. Du hast die Möglichkeit an zwei von drei Deep Dive Sessions teilzunehmen. 

Am Nachmittag tragen wir unsere Erkenntnisse in größerer Runde zusammen und unterstützen uns gegenseitig dabei Wellbeing in den Alltag zu tragen. 

Deep Dive: Wellbeing steigern - Energieräuber ausschalten

Wellbeing ist nicht statisch, sondern im Fluss und verändert sich ständig. Wenn wir unsere individuellen Faktoren kennen, die zu Wellbeing oder Abwesenheit davon führen, sind wir nicht dem Zufall ausgeliefert, sondern können aktiv mitgestalten, ob und wie wir uns wohlfühlen. In den 90 Minuten des Workshops beleuchten wir, welche Ebenen, Anteile und Aspekte für dein persönliches Wellbeing wichtig sind und welche Anteile leiden. Wir schauen uns unser jeweiliges Energiefass an und werden erste Schritte und Maßnahmen ableiten, die zu mehr Wellbeing führen. Ich werde außerdem einen Überblick zu dem „Werkzeugkoffer Resilienz“ geben.

Deep Dive: Wellbeing und Resilienz - Grenzen

Wie spürst du Grenzen? Wie spürst du deine Grenzen? Wer bist du, wenn du keine Grenzen hast? Kann es uns gut gehen, wenn wir keine Grenzen setzen? Was ist deins? Und was ist meins? Diesen Fragen stellen wir uns spielerisch und erkunden liebevoll im Workshop Muster und Variationen rund um das Thema Grenzen. Mit Visualisierungen, Körpererfahrung, Reflexionsraum und Austausch kann Bewusstsein entstehen und sich neue Möglichkeiten und Wege ergeben. 

Über die Trainerin:

Bele Irle begleitet Menschen und Teams in Veränderungsprozessen bei der Steigerung der persönlichen und organisationalen Resilienz. Wellbeing ist dabei eine zentrale Frage. Sie selbst setzt sich schon seit vielen Jahren mit dem Thema auseinander - nicht zuletzt durch den Umgang mit ihrer eigenen Autoimmun-Krankheit. Mehr zu ihrer Leidenschaft als Resilienz-Trainierin erfahrt ihr auf www.bele-irle.de

Deep Dive: "Inneres Team"

Eigentlich weißt du, was du brauchst, damit es dir gut geht, trotzdem setzt du es nicht immer um. Vielleicht brauchst du eigentlich eine Pause/ Bewegung/ etwas zu essen - stattdessen arbeitest du noch ewig weiter. Mit diesem Workshop kannst du das ändern. Du richtest dein inneres Team auf Wellbeing aus. Das innere Team ist ein sehr wirkungsvolles Coaching-Tool mit dem du viel über dich erfährst. Dadurch bist du in der Lage so zu handeln, dass es dir gut tut. Lerne jetzt, wie du alle Teammitglieder für dein Ziel Wellbeing nutzen kannst! Diese Session wird zweimal angeboten.

Über die Trainerin:

Tina Röbel arbeitet als systemischer Coach mit Menschen, die die Welt verändern wollen. Als Gründerin weiß sie, wie wichtig es ist, den eigenen Energiepegel im Blick zu haben. Das innere Team ist ihr Lieblings-Coaching-Tool für alle Situationen, in denen man sich selbst im Weg steht. Mehr über Tina erfährst du auf www.weltverbesserer-coaching.de.

Deep Dive: Burnout - was jetzt? 

Immer mehr Menschen stehen kurz vor einem Burnout oder haben bereits Erfahrung damit gemacht. Doch bis jetzt wird wenig darüber gesprochen. In diesem Workshopslot geht es darum den TeilnehmerInnen zu zeigen, dass sie nicht alleine sind und das es wichtig ist, über die eignen Erfahrungen zu sprechen, den Burnout anzunehmen und ihn nicht als eine Schwäche zu sehen. Zusammen teilen wir Erfahrungen, Methoden und wichtige Hinweise, die uns dabei helfen können nach Vorne zu blicken. Diese Session wird zweimal angeboten.

Über die Gastgeberin:

Nadia Boegli ist eine der drei Gründerinnen von The Changer und spricht über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit Burnout. Was sie damals in die schwierigste Phase ihres Lebens brachte und wie sie sich langsam wieder herauszieht. 

Ablauf

Wann: 20. Mai 2017 (ein Samstag)

Uhrzeit: 10.00 bis 17.00 Uhr

Wo: Essentis Biohotel, Weiskopffstraße 16, 12459 Berlin

Kosten:

Early Bird: 190 Eur. (Bis 2.4.2017)

Normal: 250 Eur.

Tickets gibt es hier.

Nutze diesen Tag, um Inne zu halten, Dich zu spüren und Dein Wellbeing ein Stück weiter zu bringen.