Die Welt braucht neue Führung

Bewirb Dich jetzt für das LEAD Curriculum für Changemaker aus allen Sektoren.

by Naomi Ryland, November 24, 2016

#Anzeige

Du bist in einer Führungsposition oder wirst bald in einer sein? Dir ist die Übernahme von Verantwortung für das Gemeinwohl in Deinem Handeln wichtig? Du möchtest als Führungskraft über Dich hinauswachsen? Dann bist Du bei uns richtig.

Unser LEAD Curriculum unterstützt Dich durch ausgewählte Tränings zu relevanten und praxistauglichen Führungskompetenzen. Wolltest Du schon immer von einem Zen-Meister auf Augenhöhe lernen, wie man besser auf den eigenen Körper und emotionale Reaktionen achten kann, um in Spannungssituationen positive Lösungen zu entwickeln? Oder würdest Du lieber von einer Opernregisseurin wissen, wie man wirkungsvoll vor relevanten Stakeholdern auftritt? Bei unserem LEAD Curriculum profitierst Du nicht nur von erstklassigen Inhalten, hochkarätigen TrainerInnen, sondern darüber hinaus von einem sektorübergreifenden Austausch und einem wirkungsvollen Peer-Learning-Ansatz.

Unsere Programmvorteile auf einen einen Blick:

  • Ein Angebot von 40 großartigen Führungskräftetrainings
  • Teilnahme an bis zu 4 individuell wählbaren Trainings, mit der möglichen Spezialisierung nach Führungskompetenzen
  • Interaktives, erfahrungsorientiertes Lernen mit Peers aus Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft
  • Exklusive Teilnahme an der Netzwerkkonferenz „Intersektorale Führung im digitalen Zeitalter“ im Februar 2017
  • Optionale Teilnahme an Stammtischtreffen „Meet&Lead“ für den intersektoralen Austausch über die Trainings hinaus
  • Abschlusszertifikat mit Nachweis über die Qualifikation und Absolvierung des LEAD Entwicklungsprogramms
  • Aufnahme in die Alumni-Community von LEAD
  • Kostenbeitrag von 1.400 € pro Teilnehmer (Stipendien möglich)

Die LEAD Academy ist eine gemeinnützige GmbH mit Sitz in Berlin. Wir stärken Führungskräfte aus allen Sektoren, ein neues und zeitgemäßes Führungsverständnis zu leben und die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit anzugehen. Zu unseren strategischen Partnern und Förderern gehören die Stiftung Mercator, die BMW Stiftung Herbert Quandt, die Joachim Herz Stiftung und die PricewaterhouseCoopers AG.

Du fühlst Dich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung bis 9. Januar über lead.ngo/2017.

Bei Fragen wende Dich gerne an Iliyana Gräbner unter iliyana.graebner@lead.ngo.