Corporate Mentors für geflüchtete Studierende gesucht!

Kiron, Rock your Company! und Volunteer Vision suchen Corporate Mentoren zur Begleitung von Flüchtlingen.

by Naomi Ryland, November 30, 2016

Kiron sucht Unternehmen in der deutschen Wirtschaft, welche mit ihren Mitarbeitern unsere Studierenden als Corporate Mentoren auf ihrem beruflichen Werdegang unterstützen. Hierzu bieten wir mit unseren Partnern Volunteer Vision und Rock Your Company! ein strukturiertes Mentoring-Programm - offline und online - an.

Die Mentorin/der Mentor bekommt hier die Chance, über den Tellerrand hinaus zu blicken und einen jungen und motivierten geflüchteten Studierenden in Computer Science, Business, Engineering oder Social Studies mehrere Monate lang zu begleitet. Die Teilnehmer werden als Mentoren/Mentorinnen ausgebildet und durch unsere Partner professionell betreut. Eine Teilnahmegebühr ist für das Programm erforderlich. Durch eine Förderung der Berliner Wirtschaft können wir unser Programm im Berliner Raum momentan vergünstigt anbieten. Wünschenswert ist eine Kohorte von ca. 10 Mitarbeitern.

Melden Sie sich bis zum 15. Dezember 2016 bei Kerstin Sandow (kerstin.sandow@kiron.ngo) und erfahren Sie, wie Sie und Ihre Mitarbeiter teilnehmen können.

Über Kiron

Kiron ist ein Social Start-Up mit Standorten in Deutschland (HQ), Frankreich, der Türkei und Jordanien und der Mission Barrieren beim Zugang zu Hochschulbildung abzubauen. Die Studierenden absolvieren bis zu zwei Jahre ihres Studiums online. Anschließend nach Erfüllung der Zulassungskriterien, verbringen sie die restliche Studienzeit an einer unserer Partnerhochschulen, an der sie einen regulären, akkreditierten Studienabschluss erwerben. Das Konzept von Kiron überwindet damit die wichtigsten Zugangsbarrieren zur Hochschulbildung und bietet neben dem Online-Studium zusätzliche Unterstützung durch Counselling, Sprachkurse, Study Hubs, Mentoring und weitere Unterstützungsprogramme.