Hilfe in Echtzeit mit GDLive

Benckiser Stiftung Zukunft finanziert Newsfeed von GiveDirectly.

by Stefan Shaw, December 7, 2016

GiveDirectly hat vor wenigen Wochen GDLive vorgestellt. Der mit Mitteln der Benckiser Stiftung Zukunft finanzierte Newsfeed gibt Einblicke in die Welt der Empfänger bedingungsloser Geldzahlungen. In Echtzeit.

Ausgangspunkt des gemeinsamen Projekts war eine E-Mail, mit der wir unsere Eindrücke eines Besuchs bei GiveDirectly in New York zusammenfassten und eine vorsichtige Frage an das GD Management stellten: Sollte man nicht einmal darüber nachdenken, die Aussagen und Daten, die GD bei ihren Empfängern erfasste, auch Spendern zur Verfügung zu stellen? Auf der Website? Nicht redigiert? In Echtzeit? Die Antwort kam postwendend: Wir haben die gleiche Idee. Habt Ihr Lust, ein solches Projekt gemeinsam mit uns zu entwickeln ... und zu finanzieren? Das hatten wir! 

Wie fast alles bei GiveDirectly dauerte auch dieses Projekt nicht lange. Wenige Monate nur. Und jetzt ist es da. Wir glauben, GDLive kann bald zu einem internationalen Benchmark werden, nicht nur für Transparenz, sondern auch für „unmittelbares Fördern“. GiveDirectly benötigt nur wenige Wochen, um eingegangene Spenden an die Ärmsten der Armen weiterzuleiten. Wenige Minuten, nachdem die Empfänger ihr Geld erhalten haben, wissen wir davon. Und sehen, was passiert.