Lerne die Finalisten der Google Impact Challenge kennen!

Deutschlands Digitale Helfer brauchen Deine Stimme - jetzt abstimmen!

Die Impact Challenge und digitale Helfer - Unterstütze die "besten" Projekte mit Deiner Stimme

Für Bildung und Integration, in der Pflege und im Rettungsdienst ‒ Tag für Tag setzen sich hunderttausende Deutsche für ihre Gemeinschaft ein. Zur Unterstützung all jener ehrenamtlichen Helfer haben Google mit betterplace.org und Ashoka im September 2015 die erste “Google Impact Challenge” in Deutschland gestartet. Bei dieser Mischung aus Trainingsprogramm und Wettbewerb konnten sich gemeinnützige Organisationen mit innovativen, digitalen Projekten beteiligen und diese ‒ gemeinsam mit uns ‒ weiterentwickeln.

Das Interesse hat all unsere Erwartungen übertroffen: über 2.200 Initiativen wurden in den beiden Kategorien “Leuchtturm-Projekte” und “lokale Projekte” eingereicht. Sicher auch ein Verdienst unserer zahlreichen Unterstützer, von der Aktion Mensch über das “Land der Ideen” bis hin zu unserer prominenten Expertenjury mit Stefanie Graf und Manuel Neuer sowie unserer Schirmherrin Bundesministerin Manuela Schwesig.

Heute möchten wir die Finalisten vorstellen und Euch bitten, über Deutschlands beste “Digitale Helfer” abzustimmen. Ihr entscheidet darüber, welches der zehn besten “Leuchtturm-Projekte” eine Förderung von 500.000 Euro erhält. Zusätzlich könnt Ihr bei den “lokalen Projekten” mit Eurer Stimme jene 100 Ideen festlegen, die sich über eine Förderung von je 10.000 Euro freuen können.

Die Abstimmung

Abstimmen könnt Ihr entweder online auf g.co/ehrensache oder offline, am Berliner Hauptbahnhof, wo wir zum ersten Mal überhaupt eine Live-Abstimm-Station eingerichtet haben, ein interaktives Display, das wir mit Ströer, OMD und der Deutschen Bahn zum ersten Mal in Deutschland in dieser Form anbieten und zwar am Nordeingang Europaplatz. Schaut einfach mal vorbei!

google impact challenge

Die “Abstimm-Station” der Google Impact Challenge im Berliner Hauptbahnhof

Und hier sind Sie nun, die Finalisten der “Google Impact Challenge” in der Kategorie “Leuchtturm-Projekte”:

Alle zehn Projekte haben sich gegen hunderte weiterer Bewerber in ihrer Kategorie durchgesetzt.

Nach gründlicher Prüfung durch unsere Expertenjury besitzen diese zehn das größte Potenzial, der Gesellschaft auch über die eigene Region hinaus zu helfen. Hier gibt es weitere Informationen zu den “Leuchtturm-Projekten”.

Auch in der Kategorie der “lokalen Projekte” haben uns großartige Ideen erreicht. Hier sind alle 200 lokalen Projekte, die für Euch zur Wahl stehen. Nun seid Ihr am Zug. Welches “Leuchtturm-Projekt” beeindruckt Euch am meisten? Welches “lokale Projekt” hat den meisten Charme oder liegt vielleicht sogar in Eurer Region? Bitte stimmt jetzt für Eure Favoriten ab, Ihr habt in der Kategorie “Leuchtturm-Projekt” eine Stimme, bei den “lokalen Projekten” drei Stimmen. Bis zum 24. Februar um 23.59 Uhr könnt Ihr mitmachen und ein Zeichen für ehrenamtliches in Deutschland setzen.

Am 25. Februar werden wir in Berlin die Gewinner bekannt geben.