Aus Patenschaft wird Freundschaft

Dieses Video zeigt warum Ehrenamt wichtig und auch verdammt schön ist.

by Naomi Ryland , January 6, 2017

Im Januar 2016 fingen die zwei Freundinnen Hilal und Arzu an sich ehrenamtlich in einer Flüchtlingsunterkunft in Bad Homburg zu engagieren. Dort haben sie 6 junge Männer aus Afghanistan kennengelernt. Das ist ihre Geschichte. Lies mehr hier.

 

Diese Geschichte können wir Ihnen nur Dank der Mitwirkung des Deutschen Roten Kreuz erzählen. Das DRK betreut als Gesamtverband gegenwärtig bundesweit in 369 Notunterkünften rund 30.000 Flüchtlinge. Über 25.000 hauptamtliche und ehrenamtliche DRK-Helfer sind rund um die Uhr im Einsatz, um Bund, Länder und Kommunen zu unterstützen. Ihre Aufgabengebiete sind: Aufnahme, Erste Hilfe, Betreuung, Verpflegung, sanitätsdienstliche Versorgung, Suchdienst und Beratung. Und das in z.T. spontan eingerichteten Notunterkünften oder in eingesetzten Sonderzügen. Darüber hinaus haben sie zahlreiche Beratungs- und Begleitungsangebote, um auch die nachhaltige und erfolgreiche Integration der Flüchtlinge in den Alltag zu ermöglichen. Hier erfährst Du mehr über die Arbeit der DRK im Flüchtlingsbereich